Laser Haarentfernung Frankfurt

​Wir sind ein professionell zertifiziertes Studio in Frankfurt und spezialisiert auf dauerhafte Haarentfernung in Frankfurt gemäß NiSV-Standards. Vereinbaren Sie gerne ein Beratungsgespräch. Wir beraten Sie umfassend zum Thema Haarentfernung und setzen modernste Technologie ein, um unerwünschte Haare dauerhaft zu entfernen.

So garantieren wir Ihnen langanhaltend haarfreie Haut: Erleben Sie die Vorteile der Laser-Haarentfernung in unserem Studio.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Jetzt Termin vereinbaren
Terminvereinbarung

Laser Haarentfernung Frankfurt mit Diodenlaser

Optimaler Laser für seidig-glatte Haut – Professionelle Beratung und Behandlung durch Fachpersonal

IM JR LASER STUDIO in Frankfurt heben wir die Haarentfernung auf ein medizinisches Niveau, um Ihnen dauerhaft glatte und unbehaarte Haut zu versprechen.

Unsere Mitarbeiter sind nach der NiSV (Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen) zertifiziert, was unsere Kompetenz und Sicherheit in der Anwendung unterstreicht.

Die Verwendung unseres hochmodernen Hochleistungs-Lasers ermöglicht eine effektive, schmerzfreie, schnelle und sichere Erreichung und Behandlung der tiefliegenden Haarfollikel, um eine permanente Haarreduktion zu gewährleisten. Dank der vollständigen Kühlung der Behandlungsfläche bieten wir höchsten Komfort während der Anwendung.

Unser Laser zählt zu den leistungsstärksten seiner Art und setzt neue Maßstäbe in der professionellen Haarentfernung in Frankfurt. Schluss mit nervigen Haaren, mit nur 5–6 Behandlungen.

Dauerhafte Haarentfernung: Was ist der Unterschied zwischen IPL/SHR- und Diodenlasertechnologie?

Beide Technologien basieren auf reinem, rotwelligem Licht, jedoch unterscheidet sie die Lichtfrequenz. Bei Laserbehandlungen ist die Lichtfrequenz beim D-Laser festgelegt (808nm), während das IPL/SHR-Verfahren ein breites Spektrum an Lichtfrequenzen abgibt. Beide Systeme können eine dauerhafte Haarentfernung erzielen, jedoch bietet der D-Laser ein schnelleres und besseres Ergebnis, da das Licht gebündelt ist und gezielt in die Haut eindringt. Die Behandlung mit IPL/SHR erfolgt durch gestreutes Licht, weshalb mehr Sitzungen nötig sind.

 

Wirkungsweise des Diodenlasers für dauerhafte Laser-Haarentfernung

Der LASER ist ein stark fokussiertes Licht, dass Energie abgibt. Speziell wurde der Dioden-Laser D808 für die Haarentfernung entwickelt und mit der SHR-Methode ausgestattet, um einen optimalen Energiebereich und perfekte Ergebnisse zu schaffen, unabhängig von den unterschiedlichen Haut- und Haartypen.

Ein permanenter Laserstrahl mit der Wellenlänge 808nm dringt über das rasierte Haar und dessen Melaningehalt zu den Stammzellen im Haar ein.

Da das Licht mit seiner Wellenlänge (808nm) auf die permanente Haarentfernung abgestimmt ist, wird die Lichtenergie vom Melanin im Haar absorbiert und in Wärme umgewandelt.

Die Erwärmung führt zur endgültigen Zerstörung des Haarfollikels, ohne das umgebende Gewebe zu beinträchtigen, da das Hämoglobin (Blutfarbstoff) in der Haut eine von den anderen Pigmenten unterschiedliche Wellenlänge besitzt, daher wird das Gewebe gezielt ausgesparrt.

Bei ca. 60°C wird das Protein in der Stammzelle denaturiert, d.h. die Haarwurzeln werden so zerstört, dass sie nicht mehr nachwachsen können, da das Eiweiß im Gewebe rund um den Haarfollikel schmilzt.

Durch die SHR-Methode wird das Gewebe bei hoher Wiederholungsrate mit niedriger Energie abgefahren, je heller das Haar und die Haut sind umso höher muss die Energie eingestellt werden, je dunkler die Haare sind umso niedriger muss die Energie eingestellt werden.

Mit seiner schnellen Pulsfrequenz gewährleistet das System des Diodenlasers D808 eine schnelle und dauerhafte Haarentfernung.

Alle Fragen zur dauerhaften Haarentfernung mit Diodenlaser

Welche Areale sind behandelbar?

Alle Körperareale sind behandelbar, jedoch wird die Behandlung für Gesicht, Hals, Nacken, Arme, Achseln, Schultern, Brust, Bauch, Rücken, Beine, Bikini, Intim, Gesäß, Intim, Füße und Zehen empfohlen, auszuschließen sind Schleimhäute, Körperöffnungen, Augen, sowie die Kopfhaut.

Welche Haut- und Haartypen können mit dauerhafter Haarentfernung behandelt werden?

Der Diodenlaser kann alle Hauttypen behandeln. Die geeigneten Energiestärken sind vor eingestellt. Bei dunkleren Haartypen ist die Energie niedriger und die Impulse länger, bei helleren Typen sind die Energiestärken höher und die Impulse kürzer. Daher kann man auch mit gebräunter Haut behandelt werden.

Wie viele Behandlungen sind für eine dauerhafte Haarentfernung erforderlich und in welchen Zeitabständen?

Es davon ab, u. a. der betroffenen Körperzone, Farbe, Anzahl sowie Dichtheit des Haares, etc. In der Regel sind zwischen 4 und 8 Behandlungen ausreichend, um im Behandlungsbereich 90% der Haare zu entfernen, schon am ersten Tag können beeindruckende Ergebnisse sichtbar sein können. Als Behandlungsintervalle empfehlen sich alle sechs Wochen, um die Wachstumsphase der Haare zu optimieren. So wird gewährleistet, dass auch die Haare, die sich zum Zeitpunkt der vorangegangenen Sitzung(en) im Ruhestand befand, gewachsen sind und nun beseitigt werden können.

Ist die Behandlung unangenehm?

Vorweg muss man sagen, dass sich diese Frage nicht allgemeingültig beantworten lässt. Das Schmerzempfinden ist bei jedem Menschen unterschiedlich, Je nach Körperstelle, Beschaffenheit der Haut, Dichte der Haare und persönlichem Schmerzempfinden, ist eine dauerhafte Haarentfernung mit Laser mehr oder weniger schmerzhaft.

Die Schmerzen halten sich in Grenzen und sind damit gut auszuhalten. Auch sensible Menschen mit niedriger Schmerztoleranz können die behandlung problemlos aushalten, dank seines Kühlungssystems und seiner hocheffektiven Lasertechnologie empfinden unsere Kundinnen und Kunden kaum Schmerzen bei der dauerhaften Haarentfernung.

Einige berichten im Gegenteil sogar davon, dass sie die Behandlung als beinahe angenehm empfinden.

Ein leichtes Ziepen kann bei der Verödung der Haarwurzeln im Follikel nicht verhindert werden, jedoch ist die Methode sehr schonend. Da die Laserbehandlung allerdings über mehrere Sitzungen verteilt stattfindet, kann sich die Schmerztoleranz nicht verringern. In vielen Fällen sogar sanfter als eine Haarentfernung mit dem Epilierer.

 

 

Welche Maßnahmen muss man vor einer Behandlung durchführen?

Wenn Sie eine dauerhafte Haarentfernung mit dem Laser planen, sollten Sie sechs Wochen vor der Behandlung auf Zupfen, Waxing, Sugaring und Epilieren verzichten. Stattdessen können sie die Haare oft rasieren. Wichtig, ist dass die Haarwurzel sich noch in der Haut befindet.

Falls Sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, insbesondere solche, die lichtsensibel machen, sollten Sie uns während des Beratungsgesprächs darüber in Kenntnis setzen. Ansonsten können unerwartete Nebenwirkungen, wie Pigmentverschiebungen auftreten. Wir führen eine Liste mit Medikamenten, die solche Wechselwirkungen auslösen können.

Wenn Sie eine dauerhafte Haarentfernung mit dem Diodenlaser wünschen, sollten Sie sechs bis acht Wochen vor der geplanten Behandlung auf das Bräunen der Haut an den Behandlungszonen verzichten.

 

DIREKTE VORBEREITUNG - UNBEDINGT BEACHTEN!

  • Am Abend vor der Haarentfernung sollten Sie mit Ihrem Smartphone ein Bild von Ihrer Behaarung machen und diese dann vollständig abrasieren, insbesondere in der Bikinizone.
  • Nach Absprache mit uns, ggf. Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel absetzen.
  • Die Behandlungsstellen müssen rasiert sein, kein Deo!
  • Die Haut muss sauber und gewaschen sein!
  • Die Haut darf nicht eingecremt sein!
  • Am Tag der Behandlung kein Sport und keine Sauna!
  • Keine Sonne / Solarium mindestens 2 Woche vor der Behandlung (Diodenlaser)

WAS MUSS ICH NACH DER LASERBEHANDLUNG BEACHTEN?

Nach der dauerhaften Haarentfernung entsteht in der Regel eine leichte Hautrötung und eine leichte Schwellung der einzelnen Haarfollikel. Außerdem kann ein leichtes Brennen oder ein Wärmegefühl auf der Haut zu fühlen sein. Diese Erscheinungen lassen in der Regel innerhalb weniger Minuten oder Stunden nach. Nach der Behandlung wir Ihnen eine beruhigende Lotion auf die Haut aufgetragen.

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 21 Rezensionen
js_loader
Kontakt

JR Laser frankfurt
Rheinlandstraße 27
60529 Frankfurt am Main

Terminvereinbarung
Mo. – Fr.: 09:00 Uhr – 21:00 Uhr

Tel.: 069 20 79 49 99
Mobil: 0163 37 89 50 0
Mobil: 0152 04 86 50 61

info@jrlaserfrankfurt.de